Lehre und Forschung sichern unsere Zukunft.

Unsere Stiftung sichert die Zukunft

von Lehre und Forschung.

Unser Kuratorium. Unser Vorstand. Vertrauen wächst nicht in Institutionen, sondern zwischen Menschen. 

Eine entscheidende Rolle in der Arbeit der Stiftung Private Universität Witten/Herdecke spielen die Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Forschung, die als Mitglieder des Stiftungskuratoriums die sinnvolle Verwendung der Mittel steuern und überwachen. Neben der Kontrolle des Vorstands agieren sie auch als beratende Instanz für diesen.

Für das Kuratorium werden Personen ausgewählt, die als ehemalige Angehörige einen engen Bezug zur Universität und einen fundierten Einblick haben, aber dennoch heute unabhängig von ihr sind. Außerdem ist das Kuratorium  so zusammengesetzt, dass Lehre und Forschung in den drei Fachbereichen Medizin, Kultur und Wirtschaft berücksichtigt sind, und die Alumni sowie die Studierenden mit einem Vertreter präsent sind.

Der Vorstand der Stiftung Private Universität Witten/Herdecke: 

RAin Alexandra Bayer-Sanden
Geschäftsführender Vorstand


Das aktuelle Kuratorium der Stiftung Private Universität Witten/Herdecke:

Markus Loy
Vorsitzender des Stiftungskuratoriums

Markus Loy studierte nach seiner Banklehre Wirtschaftswissenschaften an der Universität Witten/Herdecke. Nach seinem Diplom machte er den M. Sc.International Accounting and Finance an der London School of Economics. Er ist geschäftsführender Gesellschafter von Loy&Co., einer auf eigentümergeprägte Unternehmen fokussierten Corporate Finance Beratung in Düsseldorf.

Levka Dahmen
Zweite Vorsitzende des Stiftungskuratoriums

Levka Dahmen studiert  Humanmedizin an der Universität Witten/Herdecke. Ihr Studium der Wirtschaftswissenschaft hat sie bereits erfolgreich mit dem Bachelor abgeschlossen. Während des Studiums  war sie u.a. Mitglied des Vorstandes in der StudierendenGesellschaft.

Malte WernerMalte Werner
Mitglied des Stiftungskuratoriums

Malte Werner studiert Philosophie, Politik und Ökonomik an der Universität Witten/Herdecke. Neben seinem Studium engagiert er sich in mehreren Vereinen innerhalb und außerhalb der Universität und bildet sich im Bereich der systemischen Beratung weiter.

Annabelle JenischAnnabelle Jenisch (M.Sc.)
Mitglied des Stiftungskuratoriums

Als Consultant befähigt sie Unternehmen, wie TUI, Porsche oder Boehringer Ingelheim, zukunftsfähige Geschäftsmodelle zu entwickeln, zu realisieren und erfolgreich zu integrieren. Als Unternehmerin unterstützt sie Organisationen dabei, das Thema Achtsamkeit im Unternehmen zu verankern. Das theoretische als auch praktische Handwerkszeug lernte sie an der Universität Witten Herdecke, wo sie die studentische Unternehmensberatung leitete.