Neue Perspektiven eröffnen.

Langfristige Perspektiven sichern.

Die eigene Perspektive einbringen.

Eine eigene Stiftung gibt viele Möglichkeiten.
Ihnen und der Universität.

Setzen Sie ein deutliches Zeichen dafür, dass Sie Ihr Potential über Ihr unmittelbares Tätigkeitsfeld hinaus im Sinne der Gesellschaft einsetzen. Mit der Einrichtung einer eigenen Stiftung bzw. mit Zuwendungen Ihrer bereits bestehenden Stiftung können Sie die Arbeit der Stiftung Private Universität Witten/Herdecke unmittelbar, sehr gezielt und sehr wirkungsvoll unterstützen.

Mit der Stiftung und der Benennung des von Ihnen unterstützten Zwecks wird Ihr Name oder der Ihres Unternehmens Teil des universitären Alltags und findet in den Medien auch außerhalb der Universität regelmäßig Berücksichtigung. Sie sind gern gesehener Gast bei zahlreichen Kongressen, Symposien und exklusiven Veranstaltungen, können Lehrveranstaltungen besuchen oder selbst aktiver Teil der Lehre werden. Das eröffnet Ihnen den Zugang zu einem außergewöhnlichen Netzwerk hochqualifizierter Studierender und Alumni, renommierter Forscher und gleichgesinnter Unternehmen. Aus diesen Zusammenhängen ergeben sich immer wieder Wissenstransfers, gemeinsame Forschungsprojekte und kurze Wege zwischen Forschung und Anwendung.

Die Ausgestaltung Ihrer Stiftung ist so individuell wie Ihr Hintergrund und Ihre Vorstellungen

  • Stiftungsprofessuren, Stiftungslehrstühle und Stiftungsinstitute bieten Stiftern einzeln oder im Zusammenschluss die Möglichkeit, durch die Trägerschaft ihren Namen mit einem bestimmten Bereich oder Forschungsthema zu verbinden.
  • Förderpreise für Forschungsarbeiten oder Promotionen belohnen herausragende Leistungen in einem Forschungsfeld, das Ihnen besonders am Herzen liegt, und verknüpfen sie mit Ihnen als Absender.
  • Mit Stipendien unterstützen Sie gezielt Studierende aus bestimmten sozialen Gruppen oder Fachbereichen dabei, die gesellschaftliche Position zu erreichen, an der sie ihr Können optimal einsetzen können.  
  • Als Forschungsförderer unterstützen Sie flexibel einen von Ihnen gewünschten Bereich der Universität – Umfang und Laufzeit bestimmen Sie.
Lernen Sie Ihre Möglichkeiten näher kennen. Die Mitarbeiter unserer Universität stellen Ihnen anhand bereits erfolgreich agierender Stiftungen gerne vor, welche Modelle für Ihre Stiftung denkbar sind.